Hüttenberger Kreuzbergfreunde auf „RÜGEN –Entdeckertour“

Hüttenberger Kreuzbergfreunde auf „RÜGEN –Entdeckertour“ Ereignisreiche 5 Tage radelten die 40 Kreuzbergfreunde auf ihrer diesjährigen Tour auf der Insel Rügen.     Der 1. Tag beinhaltete überwiegend die Anreise nach Rügen im modernen Reisebus mit einem Radanhänger für 40 Fahrräder. Trotzdem blieb der stattlichen Gruppe noch Zeit genug sich die Altstadt von Stralsund näher anzuschauen, … Weiterlesen

Mehrtageswanderung im Naturpark Soonwald-Nahe

  Seit vielen Jahren führen die Kreuzbergfreunde eine Mehrtageswanderung durch, wobei bislang die Rhön immer das Wanderziel war. „Einmal neue Wege gehen“ war das Motto der diesjährigen Wanderung. Nachdem wir die wichtigsten Wanderziele der Rhön durchstreift hatten, eroberte die Wandergruppe dieses Jahr den Naturpark Soonwald-Nahe. In der Zeit vom 31.August-4. September wurden vom Standort Feillbingert … Weiterlesen

Kreuzbergfreunde radelten an 5 Flüssen

 5 – Flüsse – Radtour vom 22. bis 26. Juni 2016 Als einzigartiges Erlebnis empfanden alle 33 Teilnehmer die vom Vorstand in diesem Jahr angebotene Fahrradreise entlang den 5 Flüssen  Altmühl – Donau – Main-Donau-Kanal- Naab –  & Vils. Die Radler fuhren durch die abwechslungsreichen Landschaften Ostbayerns immer entlang der 5 Flüsse und einem Kanal. … Weiterlesen

Hüttenberg bis Herborn und zurück – eine sportliche Leistung

Am 11.06.2016 fanden sich 10 Teilnehmer zu einer Radtour nach Herborn zusammen. Die Strecke wurde ab Wetzlar mit etwa 52 km (hin- und zurück) angeboten. Ganz sportliche Fahrer konnten ab Hüttenberg starten. Die 5 Radfahrer ab Hüttenberg hatten etwa 150 Höhenmeter bis Wetzlar zu überwinden, die aber durch eine tolle Schussfahrt wieder heruntergefahren wurden. In … Weiterlesen

Radtour rund um Heuchelheim

Es war wieder soweit…. Der Vorstand der Kreuzbergfreunde hatte alle Radler im Verein zu einer ersten (RAD)Tour „Rund um Gießen“ mit anschl. Einkehr in der Heuchelheimer „Marktschänke“  eingeladen. Und es kamen 40 Teilnehmer! Einige wenige davon mit Motorunterstützung, die Resonanz war also riesengroß, der Vorstand freute sich außerordentlich über die großartige Teilnehmerzahl. Bei herrlichem Radwetter … Weiterlesen