Jetzt wird es span­nend. Zwei Krimi-​​Lesungen mit neuen Inhal­ten sind für die­sen Okto­ber in Vor­be­rei­tung. Tat­ort und Tat­zeit sind bekannt, der Rest wird gerade ermit­telt.

Am Don­ners­tag, den 13.10.2022 liest Autor Sascha Gut­zeit aus einem sei­ner Fälle. Als Musi­ker, Tex­ter, Kom­po­nist, Schau­spie­ler und Buch­au­tor über­rascht er mit einem viel­sei­ti­gen Büh­nen­pro­gramm.

Wei­ter gehts am Don­ners­tag, den 27.10. mit Autor Ralph Kramp, der als Dra­ma­ti­ker, Kari­ka­tu­rist, Archi­var, Mode­ra­tor und Ver­le­ger Eifel Krimi erle­ben lässt. Slap­stick auf der Bühne ist also garan­tiert!

Die Ermitt­lun­gen des genauen Tat­her­gangs lau­fen auf Hoch­tou­ren, wir hal­ten Euch hier auf dem Lau­fen­den.

Preise und Infor­ma­tio­nen zum Kar­ten­vor­ver­kauf fol­gen eben­falls und auch für den klei­nen Hun­ger und eine nette Bewir­tung wird gesorgt.

WANN

Don­ners­tag, 13.10.2022
Don­ners­tag, 27.10.2022

WO
Die Lesun­gen wer­den im Bür­ger­haus Rech­ten­bach (Im Saa­les, 35625 Hüt­ten­berg) vor bis zu 200 Gäs­ten statt­fin­den kön­nen.

Corona-​​Hinweis

Wir füh­ren die Ver­an­stal­tung nur unter Ein­hal­tung der aktu­el­len Hygie­ne­vor­ga­ben durch. Situa­ti­ons­be­dingt kann es des­halb zu einer kurz­fris­ti­gen Absage der Ver­an­stal­tung kom­men.


Ansprech­part­ner

Andreas Boh­ne­beck (2. Vorsitzender/​​Radtouren)
Lützellindener-​​Str. 15, 35625 Hüt­ten­berg
Tele­fon: 06403 — 2832
Mobil: 0175 — 5618852
E-​​Mail: a.​bohnebeck@​kreuzbergfreunde.​de