RALF KRAMP (27) ES WIRD TOTE GEBEN


Jetzt hier in Hüt­ten­berg! Zwei aus drei­ßig Ver­an­stal­tun­gen des seit neun­zehn Jah­ren beste­hen­den Gies­se­ner Kri­mi­ves­ti­val bei uns in Hüt­ten­berg!

Die Gie­ße­ner Ver­an­stal­tungs­reihe gehört zu den gro­ßen, deutsch­spra­chi­gen Genre-​​Festivals. In die­sem Jahr unter dem Motto: „Die (m, w, d) im Dun­keln sieht man nicht…“.

Die Fes­ti­val­or­ga­ni­sa­tion rich­tet die­ses Jahr das Licht auf die vie­len frei­wil­li­gen Hel­fer, ohne deren Ein­satz ein sol­ches Event über die vie­len Jahre nicht mög­lich gewe­sen wäre.

 

Am 27. Okto­ber 2022

(27) ES WIRD TOTE GEBEN

Kurzkrimi-​​König Ralf Kramp mit neuen Schwarz­hu­mo­ri­gen Sto­rys

In den Sto­rys des Krimi-​​Meisters RALF KRAMP geht es weni­ger um freud­volle Momente, weni­ger um Har­mo­nie oder Medi­ta­tion. Eher das Gegen­teil ist der Fall. Der Nach­bar, der Kol­lege oder auch die eigene Gat­tin müs­sen weg, und zwar für immer. Wenn das gelingt, dann kommt Freunde auf. Und es gibt ja so viele Wege und Gele­gen­hei­ten, andere in den fina­len Ruhe­stand zu ver­set­zen. Das Publi­kum darf sich auf einen Meis­ter des schwar­zen Humors freuen, der mit neuen Sto­rys zur Höchst­form auf­läuft und der VA-​​Titel ist hier­bei ein Ver­spre­chen: es wird Tote geben.


Wann
Do 27.10.2022

Beginn
20:00 Uhr (Ein­lass 19:00 Uhr)

Wo
Evan­ge­li­sches Gemein­de­zen­trum
Paul-​​Schneider-​​Str. 12, 35625 Hüttenberg-​​Hochelheim